Risiken & Nebenwirkungen
    
   Das Risiko einer Verletzung ist im Vergleich zu vielen anderen Sportarten 
   gering. Positive Nebenwirkungen sind jedoch eine höhere Beweglichkeit, 
   Entspannung, bessere Koordination, Kontaktfähigkeit, stärkeres
   Selbstvertrauen, humanistische Wertvorstellungen und eine Geisteshaltung,
   die frei von Angst und Aggression ist.
    
   Durch die beständige Konzentration auf das körperliche Gleichgewicht, wird
   man mit der Zeit auch eine Stabilisierung des psychischen Gleichgewichtes
   im Alltag bemerken.
 
   Aikidō schließt kurzfristige Erfolge aus. Deshalb ist Aikido vor allem für
   Menschen geeignet, die in der Lage sind, Ziele auch über längere Distanzen
   zu erreichen.
Randori - AiKiDō
Kampf Kunst - Schule
Persönlichkeits - Schule
Landsknechtsweg 11

36341 Lauterbach

 

AiKiDō Trainingszeiten:
Schüler von 9 - 14 Jahre
 
Senpai  Max
Dienstag    &   Donnerstag
von  17:10    –   18:10 Uhr

 

 

Ansprechpartner:
 
Henry  F.A.    Helbig
+49 178 777 5 888

aikido  @ mail . de

 

AiKiDō Trainingszeiten:
Schüler  ab  14 Jahre  
 
Sensei  Henry
Dienstag    &   Donnerstag
von  18:30    –   20:00 Uhr
Samstags 
von  11:00    –   12:30 Uhr
Inhaltsübersicht Powered by gp|Easy CMS