Man lernt nie aus.

Ein eigentlich simpler Grundschritt, den man bestimmt tausend Mal gemacht hat, kann schon morgen im Training eine komplett neue Dimension bekommen. Das kann frustrierend sein, auf der anderen Seite aber auch beruhigend. Es geht immer weiter.

Wer schnelle Zielerreichung im Kopf hat, für den ist Aikidō wohl nichts.

"Wenn Du glaubst, etwas zu sein, hast Du aufgehört, etwas zu werden..."

Wenn es überhaupt so etwas wie ein Ziel im Aikidō gibt, dann ist es wohl die ständige Weiterentwicklung.

Prüfungen und Erfolge mögen Meilensteine sein, Anreiz und Belohnung, aber sie sind nicht das, worum es eigentlich geht, denn wie ließe sich persönliche Entwicklung messen?

Der Weg ist das (unser) Ziel.

Randori - AiKiDō
Kampf Kunst - Schule
Persönlichkeits - Schule
Landsknechtsweg 11

36341 Lauterbach

 

AiKiDō Trainingszeiten:
Schüler von 9 - 14 Jahre
 
Senpai  Max
Dienstag    &   Donnerstag
von  17:10    –   18:10 Uhr

 

 

Ansprechpartner:
 
Henry  F.A.    Helbig
+49 178 777 5 888

aikido  @ mail . de

 

AiKiDō Trainingszeiten:
Schüler  ab  14 Jahre  
 
Sensei  Henry
Dienstag    &   Donnerstag
von  18:30    –   20:00 Uhr
Samstags 
von  11:00    –   12:30 Uhr
Inhaltsübersicht Powered by gp|Easy CMS