Aikidō-Training

Der Trainingsablauf dieser mit Partner/in ausgeführten Kampfkunst gliedert sich in der Regel in 5 Phasen:
 
Kaishi Anfang              Mokusō              (Meditation "ruhiges Denken")
                               Taisō                  (vorbereitende Übungen "Aufwärmen")
                               Ukemi Waza      (Fallschule)
                               Waza                 (Techniken)
Kanryō Abschluss      Mokusō             (Meditation "ruhiges Denken")
 
Atem- und Dehnungsübungen am Anfang bereiten den Körper auf fließende und dynamische Bewegungen vor. Die Intensität des Trainings kann dann ohne Gefahr und Frustration der Teilnehmer-Innen gesteigert werden. Am Ende des Trainings wird eine Rückkehr in den ruhigen und entspannten Zustand vom Anfang des Trainings angestrebt.
Randori - AiKiDō
Kampf Kunst - Schule
Persönlichkeits - Schule
Landsknechtsweg 11

36341 Lauterbach

 

AiKiDō Trainingszeiten:
Schüler von 9 - 14 Jahre
 
Senpai  Max
Dienstag    &   Donnerstag
von  17:10    –   18:10 Uhr

 

 

Ansprechpartner:
 
Henry  F.A.    Helbig
+49 178 777 5 888

aikido  @ mail . de

 

AiKiDō Trainingszeiten:
Schüler  ab  14 Jahre  
 
Sensei  Henry
Dienstag    &   Donnerstag
von  18:30    –   20:00 Uhr
Samstags 
von  11:00    –   12:30 Uhr
Inhaltsübersicht Powered by gp|Easy CMS